Löwenstedt PINNWAND
LÖWENSTEDT AKTUELL
AmtViölAktuell Zeitg
WILLKOMMEN & MOIN
Daten, Fakten, ...
Veranst.Kalender2017
PRESSE-SPIEGEL
4  DÖRFER-BÜRGERBUS
4-Dörfer - Projekte
Gemeindevertretg.
Jugendgemeinderat
Protokolle GV Löw
Amt Viöl Kontakte
INFO`s ZU BREITBAND
Allg.& feste Termine
Landfrauen
Diashow
Firmen & Vereine
Kindergarten /Schule
FördVerein Schule Ha
Schützenfest 2015
Erntefest 2015
Urlaub in Löw.
Kapelle in Löwenst.
Ringreiterverein
Ringreiten
Kinderringreiten
Kinderfest
Feuerwehr Aktuell
Freiw.Feuerwehr Löw.
Sozialverband Löw.
Junge Lüüd ut Löw.
Impessum & Links


Virtuelle Gäste in Löwenstedt - Willkommen !!!
Besuchen Sie uns gerne regelmäßig... !

 

  Löwenstedt - das Portrait!

Die Gemeinde Löwenstedt ist Mitglied im Amt Viöl. Löwenstedt ist mit 1962 ha die flächenmäßig größte und nördlichste Gemeinde im Amt Viöl und hat ca. 640 Einwohner. Weitere Ortsteile sind Ostenau, Allmoor sowie Löwenstedtfeld und -Lund. Ein wirtschaftlicher Schwerpunkt im Dorf ist nach wie vor die Landwirtschaft mit 24 Voll- und Nebenerwerbsbetrieben, die 1500 ha bewirtschaften. Weitere gewerbliche Betriebe sowie zahlreiche Verein zeugen von einem intakten Dorfleben. Ein reges Vereinsleben pflegt zum Beispiel der SV Blau-Weiß Löwenstedt mit über 700 Mitgliedern, die größten sind die Fußballsparte und Reitclub-Sparte mit jeweils über 300 Beitragzahlern. Besonderes Gewicht wird hier insbesondere auf die Jugendarbeit gelegt! Die Sportanlagen (Sportlerheim und -Plätze sowie zwei Reithalllen) wurden fast komplett in Eigenleistung erstellt. Nicht zu vergessen ist das Engagement der aktiven und jederzeit einsatzbereiten Freiwilligen Feuerwehr mit seinen  48 Männern !

 

1965 wurde in Löwenstedt in der Gemeinde ein Schwimmbad mit Kinderbecken erstellt, seit 1999 wird eine Badeaufsicht privat organisiert.2014 wurde das Schwimmbad geschlossen. Die Kapelle in Löwenstedt, die Gemeinde gehört zum Kirchspiel Viöl, wurde 1987 zum Gemeinschaftshaus und Kirchenhaus für jung und alt umgebaut. Die überregional bekannte Jugendtheatergruppe "Junge Lüüd ut Löwenstedt" hat dort ihre Heimat. Die leider zu früh verstorbene Tilla Lorenzen hat die jungen Schauspieler bis zu Funk und Fernsehen bekannt gemacht.

In Löwenstedt gibt es einen 2-Gruppen-Kindergarten und seit August 2013 auch eine Krippengruppe mit 10 Plätzen - auch zuständig für die Gemeinde Haselund. Früher war in dem Gebäude die Grundschule untergebracht. Die Grundversorgung wird durch einen Lebensmittelmarkt und Konditor gesichert. Die Gastwirtschaft Friedensburg lädt zu zünftigen Dorffesten und gediegenen Familienfesten ein.

 

  

Kindergarten, Lebensmittelmarkt Beck, Gastwirtschaft Friedensburg

 

Auch Natur hat Löwenstedt reichlich zu bieten: Löwenstedter Sandberge, Goldmoor und Mergelschacht für Angler, Löwenstedter Heide und gute Nebenwege für Fahrrad-, Inliner- oder Wandertouren laden ins Freie ein!

Und auch die attraktiven Städte Husum, Flensburg, Schleswig oder auch Bredstedt und natürlich Nord- und Ostsee sind in maximal ca. 30 Minuten erreichbar.

ALSO: LÖWENSTEDT FREUT SICH AUF IHREN BESUCH !

 


GEMEINDE LÖWENSTEDT BÜRGERMEISTER Holger Jensen, Norderfeld 9A, 25864 Löwenstedt | TEL. 04673-870 / e-mail: holger.jensen@nf.tng.de