LÖWENSTEDT AKTUELL
Löwenstedt PINNWAND
AmtViölAktuell Zeitg
WILLKOMMEN & MOIN
Daten, Fakten, ...
Veranst.Kalender2019
4  DÖRFER-BÜRGERBUS
4-Dörfer - Projekte
Gemeindevertretg.
Jugendgemeinderat
Protokolle GV Löw
Amt Viöl Kontakte
INFO`s ZU BREITBAND
Allg.& feste Termine
Landfrauen
Firmen & Vereine
Kindergarten /Schule
FördVerein Schule Ha
Schützenfest
Erntefest
Urlaub in Löw.
Kapelle in Löwenst.
Ringreiterverein
Kinderringreiten
Kinderfest
Feuerwehr Aktuell
Freiw.Feuerwehr Löw.
Sozialverband Löw.
Boulen in Löwenstedt
Junge Lüüd ut Löw.
Impessum & Links


Virtuelle Gäste in Löwenstedt - Willkommen !!!
Besuchen Sie uns gerne regelmäßig... !

BOULEN BEIM SV BLAU-WEISS LÖWENSTEDT

 

 

k-170621_arendt_bvr_csr_husum_0033p.jpg

 

 

Nachdem das frühere Schwimmbad leider nicht mehr zu erhalten war, haben der Verein Blau-Weiß und die Gemeinde diese Fläche neu umgenutzt. Ein großzügiger Bouleplatz, daneben ein Beach-Volleyball-Feld sowie Kinderspielplatz und Kapelle in unmittelbarer Nachbarschaft bilden hier nun ein neues Zentrum in Löwenstedt.

Blau-Weiß hat aktuell 15-20 aktive Boule-Spieler, die sich regelmäßig (siehe Trainingszeiten) zu diesem Sport für jedermann /-frau treffen. Für das erste Probieren sind Kugeln bei Training vorrätig, später empfiehlt es sich eigene Kugeln anzuschaffen. Aber wer an diesem spannenden und entspannenden Sport erst Gefallen gefunden hat, wird sich schnell selber entsprechend gut ausrüsten – die Ausrüstung ist natürlich auch ein ideales Geschenk.

Für interessierte Gruppen können separate Termine auf dem Bouleplatz vereinbart werden incl. der möglichen Nutzung des Aufenthaltraumes, Details können gerne beim Spartenleiter Rolf Andresen erfragt werden.

Weitere Fragen beantworten neben dem derzeitigen Spartenleiter Rolf Andresen (Tel. 04843-2205 oder 0157-77336030 / e-mail: rolfloewenstedt@web.de

AUCH

die weiteren Aktiven – einfach mal zu u.a. Terminen vorbei schauen und probieren....

Trainingszeiten/Kurszeiten:

Dienstags von ca. 18.00 bis 20.00 Uhr

Sonnstags von ca. 10.00 bis 12.00 Uhr

Trainingsort: Dorfmitte in Löwenstedt (Bouleplatz)

 

Weitere Boule-Plätz in Schleswig-Holstein:  www.boule-in-schleswig-holstein.de

 

 

k-170621_arendt_bvr_csr_husum_0541p.jpg

 

 Anita Kliese Landesmeisterin Boulen 2018

Einen sicherlich nicht erwarteten Erfolg hat die Löwen-Boulerin Anita Kliese feiern dürfen. Bei den Anfang September 2018 in Viöl stattfindenden Landesmeisterschaften konnte Anita mit ihren Spielpartnerinnen Bärbel Friedrich (SchlossparkBouler Husum) und Karin Caspersen (Bouleterrier) überzeugen. Erst ging es in eine Vorrunde mit drei Spielen, von denen man zwei verlor - also ein noch nicht so toller Start ins Turnier.

Mit Glück qualifizierte das Damenteam sich aber für den A-Pokal und musste gesetzt an Platz 8 gleich im Viertelfinale gegen ein Lübecker Team - auf der Setzliste Nr. 1. Mit 13-12 gewann man mit dem knappsten möglichen Ergebnis. Es folgte das Halbfinale gegen die GeestBouler aus Breklum, erfahrungsgemäß auch immer stark auf der Platte. Aber nun hatte man einen guten Lauf, die Kugeln liefen überwiegend wie geplant. Ein klarer 13-4 Sieg stand  am Ende für Anita und ihre Kolleginnen zu Buche. Die Überraschung war perfekt- das Team hatte sich ins Finale gekämpft - nun wartete ein Heider- Triplette-Team (gespielt wurde immer 3 gegen 3). Ohne Zeitbegrenzung zog sich das mega-spannende Endspiel bis 21.45 Uhr. Und es gab die Zugabe für Anita, Bärbel und Karin - ein nicht für möglich gehaltener 13-12 Sieg ließ die Damen als neue Landemeister jubeln. Nach 13 Stunden Turnierzeit freute man sich, hatte man sich damit doch auch für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Leider sind alle drei Spielerinnen aus persönlichen Gründen zu der DM verhindert, ab es wurde dieser Erfolg daher umso mehr gefeiert !

In der Folgewoche - ebenfalls in Viöl - fand der mittlerweile bereits traditionelle Grunert-Cup statt. Die Löwenbouler war mit vier Teams (von 40) vertreten - gespielt wurde Doubletten (2-2): Linda und Thomas Albertsen, Anita und Ingo Kliese, Marianne und Drews Thomsen und Herbert Hansen / Rolf Andresen vertraten die Löwen-Bouler fair und mit guten Ergebnissen. Alle Löwen-Teams hatten ihre Teilerfolge in der Vorrunde und kamen überwiegend in den B-Pokal-Lostopf. Das Viertelfinale überstanden nur Marianne und Drews, aber dann war dort auch für das Team Schluß. Am Ende standen bei toller Viöler Turnierorganisation von Kai Clausen und seinem Team aber für alle ein schöner Bouletag zu Buche mit spannenden Spielen und wiederum neuen Erfahrungen für das nächste Boule-Event.  26.09.2018

 


GEMEINDE LÖWENSTEDT BÜRGERMEISTER Holger Jensen, Norderfeld 9A, 25864 Löwenstedt | TEL. 04673-870 / e-mail: holger.jensen@nf.tng.de